Brauche ich spezielle Reitschuhe?

Simon Geldner Aktualisiert von Simon Geldner

Nein, Du benötigst keine speziellen Reitschuhe.

Zu jedem Paar unserer Sicherheitssteigbügel bekommst Du auch ein Paar magnetische Einlegesohlen, die Du einfach in Deine Reitstiefel einlegst. Schnell und einfach.

Und wenn Du mehrere Paar Reitstiefel hast, kannst Du die Einlegesohlen wechseln oder weitere Paare hier kaufen.

Das einzige, was es zu beachten gibt, ist, dass die Sohlen eine Dicke von ca. 4,3 mm haben. Also wenn Du Reitstiefel mit einer engen Passform besitzt könnte es ein bisschen knifflig werden. Falls Du bereits Einlegesohlen in Deinen Stiefeln hast, empfehlen wir Dir, diese einfach durch unsere zu ersetzen.

Die Stärke der Magnetverbindung hängt von der Dicke Deiner Schuhsohlen ab. Mit Turnier Reitstiefeln, die eine dünne Sohle haben, hast Du eine stärkere Verbindung als mit dicken Winterstiefeln. Aber mal ganz abgesehen davon hast Du sogar mit einer 18mm dicken Sohle eine mehr als ausreichende Verbindung.

Konnten wir helfen?

Sind die magnetischen Sicherheitssteigbügel für Reitsportler mit Behinderung geeignet?

Was ist der Unterschied zwischen Ophena S und Ophena T?

Kontakt